Tuesday is the new friday

Selfservice Open Art Space, Thrusdays don’t suit very well & 15 Minutes Motel Boys präsentieren:

Tuesday is the new Friday
29.12.2009
20:30 Uhr at Selvfservice
Eichstraße, Stuttgart / Germany

This is the Last Dance!!
So let’s get a party going.
Now it’s time to party and we’ll party hard!!

Die thursdays dont suit very well crew, 15minutesmotelboys und selfservice feiern gemeinsam den Jahresabschluss.

Bevor die Party um 22:00 Uhr beginnt zeigen wir ab 20:30 zum Aufwärmen den Film Downtown 81:
Im Winter 1980 drehte Jean-Michel Basquiat mit dem Fotographen und Regisseur Edo Bertoglio den Film DOWNTOWN 81, in dem sich Dokumentarisches und Fiktion vermischen.
Der lange Jahre verschollene Film schildert einen (inszenierten) Tag im Leben des Künstlers vor den realen Kulissen der New Yorker Szene in den frühen 80ern.
Filme wie DOWNTOWN 81 sind Dokumente einer Zeit, in der die Postmoderne noch als unterhaltsames Referenzspiel verstanden wurde. Da der stilisierte Blick des Stars auf sich selbst im Mittelpunkt steht, beansprucht man erst gar nicht die Authentizität eines Dokumentarfilms, und dennoch liefert das Portrait aus der Distanz heraus einen unmittelbaren Eindruck vom Selbstverständnis und dem Umfeld der New Yorker Kunstszene Anfang der 80er

Die passende Musik kommt im Anschluss von Florian, Rob Lando ,dj stare and 15minutes motelboys.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: