tdsvw 9: Disco: the music | the places | the people

Thursdays don’t suit very well, Montage und die Akademie Schloss Solitude präsentieren:

Performance / Lesung von Olof Olsson

Die Geschichte scheint schnell erzählt: Gloria Gaynor, Studio54, Andy Warhol.
Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Lange bevor sich wöchentlich hunderte Suburbians vor dem Studio54 vergebens die Zehen abfroren entstand aus einem Kreis vergnügungssüchtiger Sozialversager (Schwule, Schwarze, Italos, Hispanics, Ex-Hippies etc.) eine Partykultur, die sich in Disco manifestiert hat und mit ihren Vorstellungen bis heute unser Nachtleben prägt.

Der in Kopenhagen lebende schwedische Künstler und Radio DJ Olof Olsson wird bei seiner Performance Lesung also vor allem auf die Vorgeschichte, die Entstehung des Phänomens Disco, eingehen und anhand von Hörbeispielen zeigen wie sich der später so einheitliche Sound erst langsam aus verschiedenen Stilrichtungen entwickelt hat, um schließlich doch wieder auszufransen.

“I lost my heart to disco a few weeks after I’d become a teenager.
It was a very cold night in January, 1979. I lived in small town in Sweden, where there wasn’t much
entertainment.“

Allzu akademisch reflektiert dürfte es angesichts solcher Geständnisse allerdings nicht ablaufen. Olsson ist zu allererst Fan, dann DJ, Künstler und erst ganz zuletzt Hobbydiedrichsen.

Im Anschluss an Olssons Lesung geht’s in die Praxis.

DJs: 50/50, Rob Lando & Florian

Ort: Minirocker 33
Datum: Do 07.01.2010
Zeit: 20:30h

Advertisements
  1. the yeah YEAH

    • benno
    • 7. Januar 2010

    wo ist das minirocker (oder der minirocker, hm)? dort, wo die treppe gleich nach dem eingang hinführt, wo auch früher ab und zu was war?

    • TDSVW
    • 7. Januar 2010

    Hallo Benno,

    das miniRocker33 ist der kleine Raum im Rocker.

    • benno
    • 7. Januar 2010

    merci beaucoup. letzte frage: was kostet’s? (hoffentlich nicht oder nur knapp zweistellig.)

  2. 4 free!

    • benno
    • 7. Januar 2010

    krass!

  3. so sind die jungs halt :) einfach krass (und haben keine ahnung von comunio, der musste mal wieder sein :))

  4. hab jetzt Pogrebnyak, Träsch & Matip in die Mannschaft geholt. Und 5 Mio. schulden….

  5. ha da ist dir ja die rakten geholt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: