Thursdays don’t suit very well 17 – Dim Light from the bathroom

Thursdays don’t suit very well 17 – Dim Light from the bathroom

Donnerstag 28.10.2010
MiniRocker 33, Stuttgart
23:00 Uhr

special guest PRINCE LANGUAGE (DFA / RONG) from new york

Prince Language ist derzeit einer der gefragtesten Produzenten/Remixer. Als Remixer hat er LCD Soundsystem, The Rapture, MGMT, Lindstrom, The Juan Maclean, Armand Van Helden, Joakim, Editors oder beispielsweise die Sons And Daughters veredelt. Seine Produktionen und Mixe haben den Weg in die Plattentaschen von Lindstrom, DJ Harvey, Tiga, Carl Craig, James Murphy, Rub N Tug oder auch Gilles Peterson gefunden. Nach DJ-Gigs in Paris und Berlin wird Prince Language am Donnerstag im Rocker 33 einen Stopp einlegen und unter Beweis stellen warum er aktuell einer der gefeiertsten New Yorker Djs/Produzenten ist!

Unterstüzung gibt’s von Florian Ehing & Rob Lando.

Der Eintritt bleibt frei!

Nicht verpassen, wir freuen uns auf euch!

www.myspace.com/princelanguage
www.thenocomprendo.com/
http://soundcloud.com/princelanguage

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: