Archiv für Februar 2012

Thursdays don’t suit very well 33 – Soul In The Hole


Thursdays don’t suit very well 33 – Soul In The Hole

01.03.2012
Camping / Rocker 33
Friedrichstraße 23a
70174 Stuttgart

Mit:
SADAR BAHAR (Soul In The Hole / Chicago)
Florian Ehing & Stare (TDSVW / Stuttgart)

Info:
Endlich, TDSVW ist zurück! Nach 3 Monatiger Zwangspause freuen wir uns endlich wieder mit TDSVW im neuen Mini-Club weiterzumachen. Und weil eine gute Nachricht nicht genug ist, starten wir direkt mit einem ganz besonderen Gast in die neue Saison. Jemand der schon in den 80er Jahren, als die Ursuppe aus R&B. Disco & EBM zu House wurde, kräftig in der Szene mitgemischt hat – SADAR BAHAR aus Chicago!

Sadar Bahar, auch als „Deejays DJ“ bekannt, einer der wenigen DJs die daran festhalten ausschlieslich Old-School-House und rare Disco Musik zu spielen. Kein Wunder, aufgewachsen ist er in Chicago’s South Side, in seiner Nachbarschaft wuchsen mit Ihm Legenden wie Steve ‚Silk‘ Hurley oder Marshall Jefferson auf. Früh fing er an im Warehouse und der Music Box rumzuhängen, dort wo Frankie Knuckles und Ron Hardy retrospektiv die Tanzmusik-Welt einmal auf den Kopf gestellt haben.
“I’m always looking for something deeper that no one else is playing, maybe they’ll find it years later, if they’re lucky” sagt Sadar. Während seine Freunde begannen zu produzieren und anfingen Karriere zu machen, blieb Sadar lieber auf dem Boden und blieb der Underground Szene treu. Nichts desto trotz, wird er von vielen Kollegen als einer der deepsten DJs überhaupt bezeichnet und anerkannt.

Um das ganze abzukürzen zitieren wir Theo Parrish: „Sadar’s the best!“

Wir freuen uns auf eine Nacht voller Inspiration und einer Lehrstunde in Sachen House & Disco Musik. Pflichtermin für jeden, der auch nur ansatzweise an Tanzmusik interessiert ist, würden wir sagen!

Don’t sleep on this, TDSVW!

https://www.facebook.com/pages/Sadar-Bahar/

http://www.myfundraisingplace.com/soul//about.html